*Wichtige Information* *Wichtige Information*

Aufgrund von CORONA und den damit bestehenden Maßnahmen, haben wir entschieden, den Flohmarkt am 04.04.2020 ausfallen zu lassen.
Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns auf den nächsten Flohmarkt im September 2020.

Willkommen

Willkommen auf der Website des Kinderflohmarktes in Hamburg-Sülldorf! Auf dieser Seite können Sie sich über den Flohmarkt informieren, Details zur Anmeldung erfahren und Fotos der letzten Jahre ansehen.
Wir freuen uns, auch Sie auf unserem nächsten Flohmarkt im Frühling 2020 begrüßen zu dürfen!

Wann ist der nächste Flohmarkt?

Liebe Besucher, liebe Verkäufer,
die nächsten Flohmärkte finden am 04. April 2020 sowie am 19. September 2020 statt. Wir freuen uns schon jetzt auf zwei tolle und gut besuchte Flohmarkttage bei bestem Wetter in 2020.

Herzliche Grüße vom Flohmarktteam

Die Standgebühren werden immer an einen gemeinnützigen Zweck gespendet.

Wo genau ist der Flohmarkt?

Der Flohmarkt findet im Kirchengarten und im Gemeindehaus der St. Michaelskirche, Sülldorfer Kirchenweg 187, 22589 Hamburg statt. Im Gemeindehaus bieten wir im großen Saal und in Raum 1 (im Obergeschoss) Verkaufsplätze an. Es werden Tische (große und kleine aus dem Gemeindehaus) an die Anbieter vermietet. Im Kirchengarten gibt es ebenfalls Verkaufsflächen. Hierzu muss der Anbieter selber einen Tapeziertisch oder Ähnliches mitbringen und aufbauen. Details finden Sie bei der Anmeldung.

Geschichte

Seit 2002 findet der Flohmarkt statt. Ursprünglich ist die Idee damals im Kindergarten entstanden. Der Kindergarten sollte umgebaut werden. Nicht mehr benötigte Spielsachen und andere Dinge sollten weitergegeben werden. Der Flohmarkt war geboren. Seitdem findet der Flohmarkt regelmäßig im Frühjahr und im Herbst statt. Die Termine werden mit dem Kirchenbüro zu Beginn des jeweiligen Jahres abgesprochen. Seit dem Sommer 2015 hat ein neues Orga-Team die Ausrichtung des Flohmarkts übernommen. Wir freuen uns, dass die Flohmärkte immer sehr gut besucht werden und guten Zuspruch finden.

Anmeldung

Es stehen insgesamt 68 Plätze verteilt auf die Kirchenwiese und das Gemeindehaus zur Verfügung. Die Preise entnehmen Sie bitte untenstehender Tabelle. Bitte beachten Sie, dass nicht an jedem Platz im Gemeindehaus ein eigener Kleiderständer mitgebracht werden kann.

Die Anmeldetage für den Flohmarkt im April 2020 sind von 16.03.2020 bis zum 20.03.2020. Wir berücksichtigen alle Mails die in diesem Zeitraum eingehen.

Die Anmeldetage für den Flohmarkt im Herbst 2020 sind von 31.08.2020 bis zum 04.09.2020. Wir berücksichtigen alle Mails die in diesem Zeitraum eingehen.

Die Anmeldung für einen Verkaufsstand nehmen Sie bitte wie folgt vor:

Senden Sie uns bitte eine Mail an info@kinderflohmarkt-suelldorf.de mit folgenden Angaben:

  • Name
  • Telefonnummer
  • Stand: Draußen oder im Gemeindehaus
  • Wenn drinnen: Kleiderständer ja oder nein, Stand unten oder oben, normaler Tisch oder extragroßer Tisch
Bitte beachten Sie: im Gemeindehaus sind zukünftig aus Platzgründen nur noch Kleiderständer/Kleiderstangen erlaubt! Wäscheständer sind leider nicht mehr möglich, da sie zu viel Platz wegnehmen!

 

Wir werden in den nachfolgenden Tagen die eingegangenen Anmeldungen sichten und die Plätze/Tische Ihren Wünschen entsprechend verteilen. Sollten mehr Anmeldungen als freie Plätze vorhanden sein, werden die Plätze ausgelost. Für diesen Fall bitten wir schon jetzt um Ihr Verständnis, wenn Sie diesmal nicht dabei sein oder Ihre Wünsche nicht alle berüksichtigt werden können.

Wir werden Sie kurzfristig, voraussichtlich 2 bis 3 Tag später, per Mail über die Teilnahme informieren. Absagen erfolgen ebenfalls per Mail.

Bitte verfahren Sie ebenso, wenn Sie für Ihre Kinder einen Platz auf der Decke (siehe FAQ) reservieren möchten.

Eine Absage von Ihnen ist spätestens bis zum Dienstag abend in der Woche vor dem Flohmarkt per email unter info@kinderflohmarkt-suelldorf.de kostenfrei möglich. Sollten Sie ohne Absage nicht erscheinen, erwarten wir eine entsprechende Spende. Die Bankverbindung werden wir Ihnen dann zuschicken.

Details und Preise finden Sie unterhalb der Karten.

 

Kirchenwiese

Karte drauÃčen

Gemeindehaus (Großer Saal)

Karte innen unten

Gemeindehaus (Raum 1 / Obergeschoss)

Karte innen oben

Preise

Die Preise staffeln sich wie folgt:

Ein Platz auf der Kirchenwiese:

  • Ein Verkaufsplatz mit insgesamt 4 m Länge: 20 EUR sowie 1 Kuchen
    (ausreichend für Tisch und Kleiderständer, beides muss vom Anbieter mitgebracht werden)

Ein Platz im Gemeindehaus:

  • Pro Tisch (vorhanden, ca. 120 x 60 cm oder ca. 200 x 60 cm) : 15 EUR / 20 EUR sowie 1 Kuchen
  • Tisch im Foyer (180 x 60 cm) : 25 EUR sowie 1 Kuchen
  • Extra Kleiderständer (muss vom Anbieter mitgebracht werden): 5 EUR

Weiterhin möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir von allen VerkäuferInnen eine Kuchenspende für unseren Kuchenverkauf im Gemeindehaus erbitten!

Wie und wo kann man sich anmelden?

Unter dem Punkt Anmeldung wird das Verfahren genau beschrieben. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, senden Sie bitte eine Mail an info@kinderflohmarkt-suelldorf.de. Bitte haben Sie Verständnis, falls wir nicht sofort antworten. In den Ferien werden wir nicht jeden Tag alle Mails sichten. Vielen Dank!

Die Bezahlung der Standgebühren erfolgt immer vor Ort am Tag der Veranstaltung.
Details zum Auf- und Abbau finden Sie in den Frequently Asked Questions (FAQ).

Fotos

Klicken Sie auf die kleinen Bilder, um Großansichten zu erhalten.

  • Foto
  • Foto
  • Foto
  • Foto
  • Foto
  • Foto
  • Foto
  • Foto
  • Foto

FAQ (Frequently Asked Questions)

Wer kann mitmachen?

Es kann sich jeder anmelden.
Professionelle Händler oder der Handel mit Neuwaren sind allerdings nicht erlaubt. Es dürfen ausschließlich Artikel angeboten werden, die für Kinder sind (zum Beispiel Kleidung, Spielsachen, Kinderwagen usw.).

Kann mein Kind auch mitmachen?

Kinder bis 12 Jahre dürfen auf einer Decke ihre Spielsachen (keine Kleidung) verkaufen und zahlen keine Gebühr.
Falls Sie Ihr Kind beim Verkauf unterstützen möchten, bitten wir Sie einen Stand zu mieten.
Bitte denken Sie daran, auch den Kinderplatz anzumelden.

Wann findet der Aufbau statt?

Für alle Anbieter, die im Gemeindehaus einen Platz gebucht haben:
Der Aufbau findet am Vortag in der Zeit von 17.00 bis 18.00 Uhr statt.
Achtung: Für Anbieter, die bis 17.15 Uhr nicht vor Ort sind, können wir die Reservierung nicht aufrecht erhalten.
Der Platz wird dann weiter vermietet.

Am Tag des Flohmarktes öffnen wir NEU ab 8 Uhr die Türen des Gemeindehauses für alle, bitte seien Sie spätestens um 7.45 Uhr an Ihrem Stand. 

Für alle Anbieter, die auf der Kirchenwiese einen Platz gebucht haben:
Der Aufbau der Stände beginnt um 7.30 Uhr.
Bitte beachten Sie, dass ein früherer Aufbau nicht möglich ist. Das Gelände ist vorher nicht verfügbar.
Alle Plätze sind fest vergeben.

Wann findet der Abbau statt?

Der Abbau kann frühestens ab 13.00 Uhr erfolgen. Um 14.00 Uhr müssen das Gemeindehaus und die Kirchenwiese geräumt sein.
Bitte denken Sie daran, auch Ihren Müll mitzunehmen und zuhause zu entsorgen. Die Müllcontainer der Kirchengemeinde sind keine öffentlichen Tonnen!

Wo gibt es Parkmöglichkeiten?

Zum Be- und Entladen der Sachen dürfen Sie selbstverständlich in der Nähe des Kirchengeländes parken.
Ab 8.00 Uhr empfehlen wir Ihnen aber, das Fahrzeug weiträumig umzuparken. Die Straßen rund um das Gelände des Flohmarktes müssen ab 8.00 Uhr freigehalten werden, da es sonst zu starken Verkehrsbehinderungen kommen kann, die eventuell mit Kosten für Sie verbunden sind.

Wohin gehen die Einnahmen?

Der Erlös aus den Standgebühren geht, nach Abzug der Werbekosten, an eine gemeinnützige Organisation, die Kinder und Jugendliche unterstützt. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung, an wen bereits gespendet wurde:

Kinderhospiz Sternenbrücke, Waisenhaus in Rumänien, Dunkelziffer e.V., Diakonie Altenpflege; Tansania (Partnergemeinde der Kirchengemeinde); Naturschutzbund (Kinder- und Jugendarbeit), Kinder- und Jugendarbeit von Frau Grunwaldt in der Kirchengemeinde; Stiftung Phönikks (Familien leben mit Krebs), Hamburger Tafel e.V., Kinderprojekt-Arche e.V., Nestwärme e.V., Kinderschutzbund; Franziskus e.V. ; Förderverein des Kinderkrankenhauses Altona; Kinderhospizdienst Familienhafen e.V.; Jugendcafe "Basement" (im Gemeindehaus Sülldorf)

Wer macht den Kaffee- und Kuchenverkauf?

Während des Flohmarktes findet ein Kaffee- und Kuchenverkauf statt. Dieser wird selbstständig vom Förderverein des Kindergartens organisiert und durchgeführt. Der Erlös daraus geht direkt an den Förderverein. Bitte unterstützen Sie uns mit einer Kuchenspende!

Wer steckt hinter der Organisation des Flohmarktes?

Unsere Gruppe besteht aus 5 Personen, die ehrenamtlich den Flohmarkt organisieren.

Impressum & Datenschutz

Kirchengemeinde Sülldorf-Iserbrook
Sülldorfer Kirchenweg 187
22589 Hamburg

Telefon: (0 40) 87 49 11 (Nicht für Anmeldung beim Flohmarkt)
E-Mail: info@kinderflohmarkt-suelldorf.de

Friederike Flemming, Johanna Zwarg

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Friederike Flemming, Johanna Zwarg (Anschrift wie oben)

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Design:


naeon medienschmiede

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung!